Ein neuer Maibaum für das Seniorenzentrum „Katharinengarten“

10. Mai 2010 · Abgelegt unter Activities · Kommentieren 

Zu den regelmäßigen Activities mit dem Seniorenzentrum der AWO und der daran angeschlossenen STE gehört seit gut einem Jahr auch das Aufstellen eines traditionellen Maibaumes. Am Dienstag, den 04. Mai 2010 war es nun so weit, der schon komplett präparierte Maibaum wurde im Garten des Seniorenzentrums mit tatkräftiger Unterstützung des ehemaligen Hausmeisters und freiwilligen Helfern geschmückt und anschließend aufgestellt. Das Aufstellen verlief reibungslos, nichts war zu spüren von den anfänglichen Schwierigkeiten, die wir im letzten Jahr hatten.

Leider spielte das Wetter nicht mit, es war an diesem Tag recht kühl und regnerisch, sodass die Bewohner nur von ihren Fenstern aus oder aber dick eingepackt auf den Balkonen dem Specktakel folgen konnten und das im Anschluss vorbereitete Maibaumfest entfallen musste. Das ganze endete trotz Allem mit einem geselligen Beisammensein bei Bier und einer Brotzeit. Wir freuen uns auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt den Maibaum aufzustellen und den Bewohnern so eine große Freude zu bereiten.

Sophia Hummel

Besuch des Herbstfestes

30. September 2008 · Abgelegt unter Activities · Kommentieren 

Im Rahmen unserer Activity “Seniorenzentrum Katharinengarten” haben wir zusammen mit mehreren Mitarbeitern und Helfern den Bewohnern des Seniorenzentrums den Besuch des Herbstfestes in Ingolstadt ermöglicht. Weiterlesen »

Hochbeetbau im Seniorenzentrum Katharinengarten

3. Mai 2008 · Abgelegt unter Activities · Kommentieren 

Einsatz im AWO Seniorenzentrum Katharinengarten. Gemeinsam mit acht Bewohnerinnen und Bewohnern der Sozialtherapeutischen Einrichtung (STE) der Arbeiterwohlfahrt bauten fünf LEOs ein Hochbeet für Senioren, damit diese, trotz fortgeschritten Alters, noch bequem ein wenig Gartenarbeit verrichten können.

Erde und Humus wurden von der Firma Büchl gespendet und kostenlos geliefert. Das notwendige Holz hatte der Leo-Club Illuminaten Ingolstadt mit den Einnahmen des letzten Ingolstädter Bürgerfest finanziert.

Nach erfolgreicher Anlegung des Hochbeetes genossen die Illuminaten dann noch mit den Bewohnern der STE ein gemeinsames Essen. Es gab selbst-gemachte Pizza. Lebensmittel wurden selbstverständlich auch vom LEO-Club Illuminaten gespendet.

Des Weiteren hat der Ingolstädter Club einen Teil der Spendenerlöse aus dem Kammermusikwettbewerb (zusammen mit dem LIONS-Club Ingolstadt) übergeben. Malutensilien im Wert von 250 Euro gingen an die Sozialtherapeutische Einrichtung der AWO. Weiterlesen »