„Ein Teil mehr im Einkaufswagen“

30. Mai 2012 · Abgelegt unter Activities, Allgemeines · Kommentieren 

Am 28.04 hat der Leo-Club „Illuminaten“ Ingolstadt zum zweiten Mal die Aktion „Ein Teil mehr im Einkaufswagen“ im Edeka an der Römerstraße durchgeführt.  Die Idee der Aktion ist folgende: Jeder Kunde kann ein Teil zusätzlich kaufen. Der Leo-Club sammelt die Sachspenden und leitet diese am gleichen Tag zur Ingolstädter Tafel weiter. Die Ingolstädter Tafel benötigt vor allem lang haltbare Lebensmittel, da diese seltener von den Supermärkten kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Durch die Aktion „Ein Teil mehr im Einkaufswagen“ kann diese Lücke geschlossen werden. Insgesamt konnten wir Sachspenden von über 500 € der Ingolstädter Tafel spenden.

An dieser Stelle wollen wir uns ganz herzlich bei den Kunden bedanken! Nur durch die Hilfe vieler Spender konnte die Activity zu einem so großen Erfolg werden. Außerdem danken wir dem Edeka an der Römerstraße für seine Unterstützung!

Leo-Club Ingolstadt bei der Spendenübergabe bei der Tafel Ingolstadt

Ein Teil mehr…

24. Juni 2006 · Abgelegt unter Activities · Kommentieren 

Am 24. Juni sammelten die Illuminaten wieder Lebensmittel mit dem Rotaract Club Ingolstadt für die Ingolstädter Tafel. Das Ergebnis von ca. 10 Einkaufswagen wurde als Erfolg gewertet.

Ein Teil mehr…

29. November 2003 · Abgelegt unter Activities · Kommentieren 

Am Samstag, 29. November 03, sammelte der LEO-Club Illuminaten Ingolstadt zusammen mit dem Rotaract Club Ingolstadt Lebensmittel für die Ingolstädter Tafel. „Ein Teil mehr im Einkaufswagen tut nicht weh!“ – unter diesem Motto wurden die Kunden des EDEKA-Marktes an der Berliner Straße gebeten, einmal mehr für die edürftigen Ingolstadts ins Regal zu greifen. Am Ende konnten wir der Tafel 12 VOLLE EINKAUSWAGEN übergeben. Weiterlesen »

LEO-Service-Day

10. Mai 2002 · Abgelegt unter Activities · Kommentieren 

Im Jahr 2002 war das Spendenziel des LSD der “Bundesverband der deutschen Tafeln e.V.” Somit führten die Illuminaten ihre Aktion “Ein Teil mehr…” durch. Als Sammelergebnis konnten vier volle Einaufswagen der Ingolstädter Tafel übergeben werden. Weiterlesen »